Kategorien
GdB und Sozialrecht

Plastikstrohhalme verboten – und Menschen mit Behinderung fehlen Alternativen

Einwegplastik ist verboten worden durch die EU, um die Umwelt zu schonen. Doch dadurch werden auch Menschen benachteiligt, die Plastikstrohhalme benötigen. Warum dies so ist, warum es keine Alternativen gibt für behinderte Menschen und wie man das Problem lösen könnte – mehr dazu in diesem Video…

Quellen: https://raul.de/allgemein/der-letzte-strohhalm/
https://www.morgenpost.de/politik/article216047361/Plastikverbot-Strohhalm-und-Co-Ab-2021-sind-diese-Produkte-in-der-EU-verboten.html

Kategorien
GdB und Sozialrecht

Wie bemisst sich der Grad der Behinderung? Wie kommt man auf die 50%?

Wie bemisst sich der Grad der Behinderung? Wie kommt man auf 20, 30 oder 50%? Wie erlange ich meinen Schwerbehindertenausweis oder eine Gleichstellung?
Die versorgungsmedizinischen Grundsätze http://www.gesetze-im-internet.de/versmedv/anlage.html und deren Anwendung werden von mir an Beispielen erläutert. Denn mitnichten ergeben zwei Verletzungen mit einer jeweiligen Einschränkung 15 30, manchmal ist zweimal 15 20, manchmal 40. Wieso das so ist und wie man seine eigenen Berechnungen anstellen kann, erkläre ich Euch in diesem Video.

Ich würde mich über Kommentare und Anregungen für weitere Themen sehr freuen.

Kategorien
GdB und Sozialrecht

Welche Vorteile hat man mit einem GdB (Grad der Behinderung)?

Unser erfolgreichstes Video rund um den GdB (Grad der Behinderung): Welche Vorteile hab ich wenn ich einen GdB erhalte? Dieses Video startet die Erfolgsserie rund um den Grad der Behinderung, also wie man seine Chancen erhöht, wie man sich einlässt, was ein Vertrauensgutachten ist usw.

Dieses Video setzt sich mit den finanziellen und sonstigen Vorteilen auseinander, die man bei einem GdB hat. Ich erläutere Euch, wann es Steuervorteile gibt und wann einen Parkausweis.

Viel Spass und schaut rein!