Hulk versus Boris Johnson

Der unglaubliche Boris Johnson, zwar kein Avenger aber immerhin Premierminister in England, hat wieder zugeschlagen und sich mit dem unglaublichen Hulk verglichen.
Der Brexit ein Fall für die Avengers?
Und der Hulk ein Vorbild für einen Premierminister?
Ich habe mich damit auseinandergesetzt und zwei Szenen aus dem Film Die Avengers in Relation gesetzt zu Boris Johnson.
Der Hulk spricht damit für sich selbst – und wie er mit selbsternannten Göttern umgeht. Schaut rein und kommentiert mit mir!

Hulk versus Boris Johnson

Originalzitat Johnson:
„Hulk ist immer entkommen, egal wie eng gefesselt er war – und das Gleiche gilt für dieses Land. Wir werden am 31. Oktober ausscheiden.“

Richtigerweise weist der Hulk Darsteller Ruffalo darauf hin, dass Hulk bei den Avengers ein Teamplayer ist: Etwas, das Boris Johnson vollkommen zu fehlen scheint, im Team zu arbeiten und auf andere Rücksicht zu nehmen.
Darf man als Premierminister solche Zitate bringen? Ist es ein Versuch das Verlorene noch zu retten? A la SPD Landesverband: 8% aber dafür besonders Cool? Oder ist der englische Donald Trump nur noch peinlich?

Quelle
Spiegel: Ruffalo (Hulkdarsteller) zu Johnson
Avengers 1: Der Gott und wie Hulk mit selbsternannten Göttern umgeht
Avengers 1: Immer wütend…
Marvels Die Avengers 1 (Wiki)
Trailer Die Avengers von Marvel

Mehr zu den Avengers seht ihr hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>