Polizeigewalt

Polizeigewalt an Kind?

Polizeigewalt

Das folgende Video geht um die Welt:

Was ist passiert? Das wird aus diesem Video vermeintlicher Polizeigewalt nicht erkennbar. Wie alt ist „das Opfer“? Schwer zu sagen, das Gesicht ist nach unten geneigt, es scheint sich aber vom Körperbau um eine heranwachsende Person zu handeln.

Darf Polizei ein Kind/Jugendliche/Heranwachsende so „abschleppen“? Gut ist es nicht, wir wissen aber auch aus der Vergangenheit, dass die Corona-Demos zu bewussten Provokationen genutzt werden, um Bilder zu schaffen. Bilder, die man braucht um die eigene Meinung zu beweisen, dass der Staat gegen arme Bürger einfach so vorgeht.

Beispiel: Oben heisst es noch „junge Frau“, später auf Facebook dann Kind/Mädchen:

Von Telegramm❗️❗️❗️❗️❗️WAS PASSIERT HIER !??!11Das Mädchen wurde gewaltsam festgenommen und hat dann laut der Aussage des Polizisten in dessen Hand gebissen. VÖLLIG VERSTÄNDLICH! Es ist ein KIND! Seht euch seine Reaktion an!⚠️⚠️⚠️Das Mädchen ist BEWUSSTLOS!!!!Ich fass es nicht…TEILT DAS FÜR ALL DIE REALITÄTS-LEUGNER!!!!!!

Facebook

Kontext vollkommen unklar: Warum festgenommen, warum gewaltsam? Warum Hand gebissen? Und nein, Gewalt gegen Polizeibeamte muss nicht verständlich sein.

Auf YouTube wird behauptet:

vor 3 Stunden (bearbeitet)Dies ist kein Kind. Die ist volljährig und damit Erwachsen. Sie hat angefangen wie man sieht. Der Polizist hätte sich am Bordstein fast das Genick gebrochen (Tötung) … Natürlich sieht dies gewaltsam aus. Sie ist aber nicht bewußtlos… Sie hat sich hängengelassen, und somit Widerstand ausgeübt… Natürlich ist diese Art nicht hinzunehmen, aber was sollen die machen? Die hat versucht einen Polizisten mit schubsen und auf den Bordstein zu knallen zu töten. Sorry,aber ihr solltet einfach mal wieder MENSCH werden und solche Videos neutral und gefühllos zu analysieren. Gefühle haben hier gar nix zu suchen. Vielleicht werden wir durch extra provokante Schauspielerei sogar gespalten? Wißt ihr das? Vielleicht war das auch nur Schauspiel und als die Kameras aus waren haben die sich im Polizeiwagen kaputt gelacht? Man solllte nichts mehr glauben, was man sieht… Die Spaltung des Volkes ist im vollsten Gange.Mehr anzeigen

YT

Spätestens seit dem Vietnamkrieg ist bekannt, dass Pressearbeit Kriege beenden kann. Zwar wird immer noch darüber gestritten, ob die Presse diesen Krieg beendet hat mit ihren immer kritischer werdenden Stimmen.

Die heutige Szene hat aber daraus gelernt. So wie die Polizei ihre Sicht der Dinge abbildet auf Demos, wird von der Gegenseite dasselbe getan. Und die Presse entscheidet als Zensurgott, welche der beiden Sichten sie zeigen möchte.

Das ist eine beängstigende Situation. Mit dieser bewussten oder unbewussten Manipulation wird definitiv versucht, Meinungen zu schaffen. Die, die sich gegen ein Anlügen durch den Staat wehren, lügen selber. Ich finde soetwas traurig. Vorallem wird damit die Dokumentation von echter Polizeigewalt immer schwerer, vorallem aber deren Interpretation.

0 Kommentare zu “Polizeigewalt an Kind?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.