Kategorien
Allgemein

Verfassungsbeschwerde verfassen – How To

Eine Verfassungsbeschwerde verfassen ist nicht so schwer, auch wenn es durchaus seine Fallstricke beinhaltet. In diesem Video gehe ich auf die wesentlichen Punkte ein, die es zu beachten gilt. Ich zeige Euch meinen Aufbau, der sich in 12 Jahren so herauskristallisiert hat, um einem Gericht möglichst die Arbeit zu erleichtern und die Erfolgschancen zu erhöhen.

Verfassungsbeschwerde verfassen darf jeder

Man muss kein Anwalt sein oder einen haben, um seine Verfassungsbeschwerde verfassen zu dürfen. Jeder kann dies, man muss nur selber handschriftlich unterschreiben.

Formular Verfassungsbeschwerde (einfach)

Hier gehts los mit der Besprechung Verfassungsbeschwerde

 

Ein Hinweis: Dieses Video ersetzt nicht die kompetente Vertretung und Beratung eines Experten. Aber sie soll Euch die möglichen Fallstricke aufzeigen und benennen, auch um eine Verfassungsbeschwerde und die einstweilige Anordnung als Akt des zivilen Widerstandes zu verdeutlichen. Nie Wieder kann hier nicht nur ein Hashtag bleiben, solange eine Christine Lambrecht, Justizministerin, offenbar keine Ahnung von Grundrechten hat und diese daher nicht schützen kann.

Kann eine Justizministerin übersehen, dass Demonstrationen schon immer erlaubt waren und Auflagen kein Geschenk der Politik sind? Muss sie das nicht wissen? Muss sie nicht die Verfassung beschützen? Stattdessen nutzt sie einen Duktus, den wir seit 1933 nicht mehr hatten und befeuert meiner Meinung nach damit nur die sowieso vorherrschenden Ängste und Befürchungen von sogenannten „Verschwörungstheoretikern“.

Ob Lambrecht wohl eine Verfassungsbeschwerde verfassen könnte? Es würde mich nicht wundern, wenn die das nicht kann. Ich empfehle ihr daher mein Video 🙂

Letzt sollten wir die Corona Zeit nutzen, um uns mit den Waffen des Rechtsstaates fortzubilden, um in Zukunft Probleme rechtsstaatlich anzugehen. Ich zähle auf Euch. Ab dieser Woche stelle ich Euch die Grundrechte mit allen Schranken und Besonderheiten einfach formuliert vor zum Nachdenken, Umsetzen und Begreifen.

Schaut einfach täglich ab 20.30 Uhr in meinen Livestream

https://www.youtube.com/activinews/live

oder hier auf http://live.activinews.tv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.