Kategorien
Politik und News

Widerstand 2020: Eine Partei erhebt sich

Der Widerstand 2020: Eine Partei erhebt sich. Die Bewegung Widerstand 2020, unter anderem von dem Sinsheimer Facharzt Bodo Schiffmann gegründet, erobert die Öffentlichkeit im Sturm: Während ich diese Zeilen schreibe, dürfte die Partei 100.000 Mitglieder geworben haben. Anders als bei anderen Parteien muss man keinen Beitrag bezahlen. Ob sich das auf Dauer so gestaltet wird, wird man sehen. Ich schaue in die Webseite der Bewegung.

Widerstand 2020: Auch ein Elternwiderstand gegen das Jugendamt?

Ob der Widerstand 2020 für Eltern eine Anlaufstelle sein kann, die sich gegen das Jugendamt wehren, wird man sehen. Ich meine schon: immerhin schreibt man sich dort auf die Fahnen, dass man für alle Meinungen und Ideen offen ist. Ich habe jedenfalls das erste Mal in meinem Leben einer Parteizugehörigkeit zugestimmt – man wird sehen, ob da was ankam, es berichten viele über erhebliche Probleme beim Anmelden.

Etablierter Widerstand gegen den Widerstand

Natürlich melden sich zugleich Seiten wie der Volksverpetzer und diskreditieren. Am Besten geht das in Deutschland ja mit der Rechten Keule und Xavier Naidoo Vergleichen. Andere Meinung ist heute also schon stramm rechts – so wie andere Meinung damals Kommunist oder Jude hies.

Ich hab mich entschieden: Ich bringe mich da mit ein. Deshalb heute abend auch der Themenschwerpunkt darauf. Welche Partei wie Familienfreundlich? Neue Parteien sinnvoll? 20.30 Uhr auf YouTube.

Widerstand2020 entstand als eine Idee und Vision. Aus dem Willen heraus, sich nicht mehr machtlos zu fühlen.
Aber warum denn nun eine neue Partei? Das war die Frage und die Antwort darauf war leicht gefunden. Unser System ist leider so aufgebaut, dass wir nur als Partei mit einer großen Anzahl an Mitgliedern wirklich an Entscheidungen mitwirken können. So ist das leider in Deutschland.
Natürlich könnten wir auch, wie so viele andere einfach eine Interessengemeinschaft, oder Gruppe Gleichgesinnter gründen, aber so würden und vor allem können wir niemals das erreichen, was wir erreichen wollen. Ich finde die Arbeit solcher Gruppen wirklich wertvoll und gut, nur haben wir im Moment keine andere Wahl, als den Weg als Partei zu gehen.

Quelle https://widerstand2020.de/

Eine Antwort auf „Widerstand 2020: Eine Partei erhebt sich“

[…] 1. Der Source Code (und Bill Gates) JEDER von euch kann diesen Code einsehen! Einfach auf der Website STRG + U klicken – schwups da ist der Source Code. Überlegt auch bitte… wir kämpfen hier doch genau GEGEN ihn und seine Vorhaben. 2. Die Anschrift Ich wollte keine Kosten für ein völlig unnötiges Büro verursachen, habe deswegen ein Büroservice für 59 € gemietet, denn ich habe keine Lust darauf Geld von Mitgliedern zu verschwenden. Ich lebe somit das vor, was ich auch insgesamt schön fände für eine Regierung. Eben nicht unsinnig Geld von uns allen zu verballern. Ich finde es peinlich, wie schwachsinnig Argumente sein dürfen, um trotzdem von Parteiblinden gehört zu werden. Wie seht ihr das? Wer steckt dahinter, hinter diesen Theorien? Offenkundig Parteien, die Angst haben ihre Deutungshoheit über Grundrechte zu verlieren. Und mit der Nazikeule schwingen wohl eher nur… die Linken. Ohne hier einen konkreten Vorwurf machen zu wollen. Für mich ist es eine beängstigende Situation, wie bei Beate Bahner, und letztlich führt er doch nur dazu, dass wohl alle enger zusammenstehen. Schaut einfach auch in meine weiteren Videos zum Thema, und da werden sicherlich noch sehr, sehr viele folgen…       Widerstand 2020: Eine Partei erhebt sich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.